Burgeressen / Burger-Buffet …

… nein, es ist kein Rechtschreibfehler.

Es geht um das leckere Stück Fleisch zwischen 2 Brötchenhälften.

Bei der DM am Freitag Abend und beim DM Warm-Up am Samstag findet das im Norden bereits bekannte Burgeressen statt.

In lockerer Runde wird zusammen gesessen und es wird ein kleines Buffet aufgebaut. Dort baut sich jeder seine Burger nach eigenem Geschmack und Vorlieben selbst zusammen. So hat jeder genau den Burger so wie er ihn gerne haben will.

Wer daran Interesse hat meldet sich dazu mit der Nennung an.

Die Teilnahme kostet pauschal 5 €.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: